Über Weihnachten in den USA

Momentan läuft der Countdown für Christmas-Shopping in New York. Juppi, noch 2 Tage dann geht’s los, ich werde berichten….
…..wir sind da, auf Umwegen! Jetzt ruft erst einmal das Bett, nach einem Tag ohne Schlaf! Good night! Morgen mehr aus New York!

Freiheitsstatue Amerika
Abendstimmung an der Statue of Liberty

Wir hatten eine tolle Zeit in New York, auch wenn es ziiiiiemlich kalt war. Übrigens, den Highline Park musst Du Dir ansehen.
Anschließend sind wir nach Connecticut gefahren, um die ehemalige Gastfamilie meiner Tochter zu besuchen.  Connecticut liegt im Norden der USA, noch nördlich von New York. Wir haben erfahren wieso dieser Staat  „NutMeg State“ = Muskanuss-Staat heißt. Ich habe zum ersten Mal beim CrossFit teilgenommen. Im Devil Hopeyard State Park haben wir die Chapman Falls besucht.
Weihnachten war ein besonderes Highlight, so bunt ist es nur in den USA. Den 2ten Weihnachtsfeiertag gibt es in den USA nicht und so waren wir zum Shoppen im Old Mystik Village.

Rock Climbing
Ein klein wenig mulmig ist mir schon, ich habe etwas Höhenangst…

Jeden Tag ein neues Erlebnis:

Und dann wird es auch schon wieder Zeit, die Koffer zu packen. Leider sind 10 Tage USA schon vorbei. Aber die Erinnerung bleibt!

Hartford Harriet Beecher Stowe
Originalbild aus der Zeit als Onkel Toms Hütte bekannt wurde