Weihnachtssocken

Guten Abend Connecticut


Wir sind angekommen in Connecticut, New Haven und steigen aus dem Zug aus, endlich.  Schließlich freuen uns die ehemalige Gastfamilie meiner Tochter wiederzusehen. Am Bahnhof werden wir herzlich empfangen. Die Autofahrt nach Glastonbury dauert ca. 45min.
Dort angekommen, gibt es erst einmal ein super leckeres Abendessen. Anschließend sitzen wir noch bei einem Glas Wein, auf dem Sofa und unterhalten uns. Cooper, der Hund hat es sich auf meinem Schoß bequem gemacht. Kaum Später geht es ab ins Bett, wir sind müde.

Guten Morgen Connecticut

Der nächste Morgen fängt für uns entspannt an. Die Kinder müssen hier noch in die Schule gehen, die Ferien beginnen erst am Freitag. Wir können ausschlafen.
Draußen ist strahlender Sonnenschein. Das Haus liegt direkt am Waldrand. Das konnte man gestern Abend im Dunkeln gar nicht erkennen. Weißwedelhirsche, Füchse, Eichhörnchen und mir unbekannte Vögel sind zu beobachten. Idyllisch liegt es, das typisch amerikanische Haus.

Connecticut
Das Haus in Connecticut

Anschließend, nach dem Frühstück fahren wir in die Westfarms-Mall. Auch hier sind alle Geschäfte hübsch weihnachtlich geschmückt und Santa Claus ist vor Ort.

Westfarm Mall
In der Westfarm Mall in Hetford

Was mir hier, wie in New York auffällt, niemand sagt: „Ich wünsche fröhliche Weihnachten“, nirgendwo steht „Fröhliche Weihnachten“, sondern es heisst überall „Happy Holliday“, schriftlich, als auch mündlich. Warum? Niemand soll diskriminiert werden, erklärt man mir. Schliesslich gibt es genug Menschen die Weihnachten nicht feiern. Und, wie ist das bei uns, überlege ich? Ich denke, bei uns heisst es Weihnachtsferien?

Es ist schon wieder dunkel als wir die Mall verlassen, bepackt mit vielen Tüten. Die Kleidung war hier doch zum Teil erheblich günstiger. Allerdings ist der Dollarkurs momentan gegen uns,
1 € = 1,04 $. In der abendliche Diskussion geht es auch um Preise. Das Leben in diesem Staat ist besonders teuer. Das zu erörtern fällt jedoch zu fortgeschrittener Stunde schwer und so werden wir uns an einem anderen Tag mit dem Thema befassen.

Für heute heißt es gute Nacht, denn morgen muß ich früh raus. Ich möchte mitgehen zum CrossFit.

Dez 2016
Connecticut

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.