Old Mistick  Village

Heute wollen wir in das Old Mistick Village fahren. Aber zuerst steht noch der Kalorienabbau von gestern auf dem Programm. Beim CrossFit angekommen, ist es brechend voll. Die erste Gruppe ist dabei das Programm zu beenden und es warten schon viele Sportler auf den Beginn der nächsten Stunde.

CrossFit in Glastonbury

Wir ziehen daher eine Jogging Runde vor, fahren an den Connecticut River zum Riverfront Park and Boathouse. Zwar sind einige Stellen auf dem Weg doch noch sehr vereist und wir müssen aufpassen, aber in der morgendliche Sonne, merken wir gar nicht wie schnell die Zeit beim Laufen verfliegt. Hier am Connecticut River trainiert auch das Riverfront Recapture Rowing-Team. Solltest Du Dich hier im Sommer aufhalten, lohnt sich ein Besuch.

Wieder zu Hause angekommen machen für uns startklar für das Old Mistick Village.

Hier siehst Du unsere heutige Route

Und was ist nun dieses Village?

Kurzum: ein kleines Dorf aus bunten Häusern mit einer Kirche in der Mitte. Die kleinen bunten Häuschen sind auf alt getrimmt, verschieden groß und von A wie Andenken bis Z Zimttee gibt es hier alles Mögliche zu erstehen. Es scheint ein reiner Touristenort zu sein, aber in den vielen kleinen Läden kommen wir schnell ins Gespräch und stellen fest, dass hier auch viele Amerikaner einkaufen gehen.

Mistick Village
Übersichtskarte aller Läden in Mistick Village
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland, hier gibt es alles rund um dieses Märchen, Malbücher, Tassen, Kleidung……

Zugegeben, einiges ist auch mir zu kitschig. Der Hundeladen mit der Hunde-Outdoorkleidung, den Hunde-Shirts, den Hunde-Weihnachtsartikeln etc.etc.etc ist definitiv nicht zu toppen. Aber es gibt hier z.B.: auch einen tollen Honigladen, mit Honig in verschiedenen Geschmacksrichtungen, oder aber auch ein Geschäft mit ausgefallenen Haushaltswaren, von denen ich alles Mögliche hätte kaufen können. Interessant ist auch der Popcorn-Laden, der Popcorn in allen verschiedene Geschmacksrichtungen bietet, probieren erlaubt. Mein Favorit war Popcorn mit weißer Schokolade und Pfefferminzgeschmack. Und wer noch Weihnachtsschmuck benötigt, findet hier eine riesige Auswahl.

Aber der Ort besteht nicht nur aus diesem Einkaufsdorf. Hier befindet sich auch noch das Mistick Aquarium, das Mistick Museum of Art, sowie die Mistick River Bridge, eine riesige Klappbrücke. Alle diese Orte haben wir wegen Zeitmangels und aber auch wegen des beginnenden Regens nicht besucht.  Am Hafen befindet sich auch noch der Mistick Seaport, der mich interessiert hätte.

Da es zu regnen begonnen hat, fahren wir spontan noch in das Tanger Outlet. Um dort hinein zu gelangen, müssen wir vom Parkplatz aus, ein Hotel durchqueren, das Foxwoods Resort Casino. Ich fühle mich ein kleines bisschen nach Las Vegas zurück versetzt, denn wir durchqueren eine riiiiiesige Spielhalle bevor wir das Outlet erreichen.

Connecticut
Foxwoods Resort Casino

Ich bin erschlagen, für heute reicht es, zumindest mir. Ich bin froh, als wir wieder zu Haue ankommen und von Hund und Katze freudig begrüßt werden.

Und was ist morgen? Dienstag? Dann steht Rock-Climbing auf dem Programm.

Old Mistick Village

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: